Malediven Sehenswürdigkeiten

Urlaub Malediven, Reisen Malediven, Last Minute Reisen Malediven, Hotels Malediven

Urlaub Malediven, Reisen Malediven, Last Minute Reisen Malediven, Hotels Malediven
Malediven ist weithin bekannt für ihre Atolle, Resorts, von denen jede genannt - ist ihre eigene Welt, unberührte Strände und Korallen unbeschreiblich blauen Meer umgeben. This is a "am Ende der Welt, wo es keine Stadt, Lärm und störende Zeichen der Zivilisation, wo nur die exotische Natur und den unendlichen Weiten des Ozeans. Zahlreiche Korallenriffe und Unterwasser-Höhlen erstrecken sich auf den Malediven Archipel, üppige tropische Vegetation, betont die unberührte und einzigartige Schönheit der Inseln und antike Kultur der lokalen Bevölkerung schafft eine einzigartige Kulisse für einen ruhigen Urlaub.

Der größte Atoll im nördlichen Teil des Landes - männlich (Cafu), erstreckt sich über 69 km. von Nord nach Süd und 39 km. - Von West nach Ost. Auf der nördlichen Insel des Atolls sind die Hauptstadt Male '- die einzige Stadt und Hafen des Archipels, sowie eine der kleinsten Hauptstädte der Welt (eine Fläche von etwa 1,8 Quadratmeter. Km.) Und einer der am dichtesten besiedelten Städten der Welt.

Das Kapital ist nicht reich an Sehenswürdigkeiten und bei Bedarf kann für eine Stunde und eine halbe umgangen werden, sondern als ein Streifzug durch, sollte das National Museum mit einer einzigartigen Ausstellung von Skulpturen aus dem zwölften Jahrhundert buddhistische Tempel zu besuchen. Sultans in den Park, durch einen schattigen Park Dzhumuri-Maydan, Muliage Palace (1913), des Landes am meisten verehrten Schrein - Medu Ziyarat Kapelle, das Grab des Nationalhelden des Landes Mohammad Takurufanu Street Nilafaru-Magu, Singapur Basar in den oberen Teil der Straße Chandans-Maria, Islamic Center of Grand Freitags-Moschee (Ulu-Moschee, und zwar die größte des Landes), die alte Freitags-Moschee mit ihren einzigartigen Minarett und die Gräber der nationalen Helden und Mitglieder der königlichen Familie, sowie 25 schöne Moscheen der Hauptstadt, von denen die interessantesten Huskuru Miskiiy (XII-XV cc.) mit einem Minarett (1675) und der Friedhof Sultane, Bandar Bocciabahn, Green Daruma Baryt Miskiiy (XV Jahrhundert., der ältesten im Land), Kalou West-und Schalen usw. Jeder Tourist in der Regel Begegnungen und andere interessante Gebäude - dem internationalen Flughafen Hulule auf der Insel, die buchstäblich auf dem Wasser Rand gebaut wird, und besticht jeder Einreise in das Land. Modern Tauchclub in der Nähe des neuen Hafens, männlich befindet, und der Strand der Insel Gießen künstlich und gilt als eine der billigsten auf dem Land.

Ari erstreckt sich über 33 km. von Westen nach Osten und 96 km. von Norden nach Süden und Osten des männlichen und besteht aus dem großen Atoll Ari und ein kleines Rasdu. Die Struktur des Atolls ist etwa 70 Inseln, von denen nur 18 bewohnt sind, während 26 Inseln sind Touristen. Dies ist ein relativ neues Erholungsgebiet, aber die Entfernung von der Hauptstadt nur einen Beitrag zur Popularität von Ari mit Touristen.

Alaveli, Machchafushi, Viligilivaru, Ellaidu Batal und als "Inseln der Taucher, weil sie eine praktische Annäherung an die Riffe aus dem Luxus der Sandstrände, und in der Nähe gibt es mehrere Meeresschutzgebiete (es sei darauf hingewiesen, dass im Atoll Rasdu und im nördlichen Ari Atoll keine starken Strömungen unter Wasser). Angaga verdient den Titel "Insel-Strand (Strand ist mehr als 25% des Territoriums). Kudafoludu - eine der ersten Insel-Premier Hotels im Land, außerdem ist stolz auf seine lokalen Sehenswürdigkeit - eine riesige Banyan-Baum, wächst direkt auf der Baustelle. Befindet An Kuramata so viel 3 Luxus-Hotel, sowie die archäologische Stätte, auf der Thor Heyerdahl führte seinen berühmten Ausgrabungen. Auf Nalaguraidu ist das größte und moderne Hotel auf den Malediven (mit dem größten Pool, respectively), gibt es viele Sportanlagen und sogar ein paar Straßen. Auf Rangali-Finola - nicht weniger als ein moderner Hotelkomplex, Kette "Hilton" mit ultra-moderne Schule des Tauchens. Kleine Kudara, Aturuga, Veliden, Diddy, Finola, Fesdu, Mayafushi, Mirihi, Vakarufali und Madugali sowie Veligandu größer, Vilamendu, Tundufushi und Diffushi - einfach nur einen ruhigen und luxuriösen Resorts "in den Malediven, mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Fadiffolu Atoll liegt 120 km. Nord-Male. Kanuhura liegt auf der Insel von den neuesten Technologien und Design-Hotel-Komplex, in 2000 eröffnet, von einer kleinen Team Streifen umgeben herrliche Strände erstellt befindet. In der Nähe Kureddu sind über 40 schöne Tauchplätze, darunter die berühmte Passage Kureddu Express Osten der Insel, und er Kureddu hat eine ausgezeichnete Basis für Wassersport. Dreieckige Madiriguraidu bekannt für wunderschöne Landschaft mit einem Palmengarten direkt im Zentrum der Insel und herrliche Sandstreifen im Norden.

Tauchen - die Hauptattraktion des Landes nach seiner herrlichen Strände. Die Besonderheit des geologischen Aufbaus der Inseln und ausgezeichneten klimatischen Bedingungen hier sind die Bedingungen für eine der besten Tauchplätze in Asien gegründet. In jedem Ort erfahrenen Instruktoren werden Touristen zeigen eine atemberaubende Unterwasserwelt der Korallenriffe und einmalige Unterwasser Fauna der Region. Clash der Meeresströmungen und vertikalen Hängen der Riffe in dieser Region führt zur Bildung von riesigen Clustern von Plankton, die für viele Meerestiere essen geht. Und die Fülle von Schiffswracks lernen und spannende Tauchen zu den Wracks. Folgen der globalen Erwärmung Auswirkungen, und in den himmlischen Gefilden - Sterben Korallen in vielen Bereichen spürbar, aber dank der Bemühungen der Regierung der Malediven, hat diesen Prozess nur langsam voran, und viele der zuvor beschädigten Riffe sind leicht regeneriert. Vor der Küste von den äußeren Atollen immer beliebter Surfen und Segeln. Organisiert auch dieses Meer von Safari Atoll Atoll. Oft sind sie mit Blick aufs Meer Angeln und Tauchen unter Wasser kombiniert werden, was diese Art von Urlaub immer beliebter macht - es gibt nur wenige Orte auf der Erde, wo die Fischerei ist ebenso produktiv.

Malediven - Resorts

Malediven - Hotels