Israel Traditionelle Küche

Israel
Solange Israel sich an der Kreuzung alter Handelsstraßen und ist ein Schmelztiegel für Einwanderer aus der ganzen Welt, ist die lokale Küche, reich und vielfältig. Es wirkt sich auf die Fülle an verschiedenen Restaurants: Chinesisch, Russisch, Französisch, indischen, marokkanischen ...

Es ist unmöglich, nicht auf die nationalen Gerichte probieren - Falafel in Pita-Brot oder "St. Peter's Fisch.

Kosher
Ritual jüdische Gesetz verbietet den Verzehr von Lebensmitteln aus Schweinefleisch oder Schalentiere. Darüber hinaus sollten die Milch-und Fleischgerichte zubereitet werden und separat einzureichen. Nahrungsmittel, die im Lichte dieser Umstände bereit sind, wird als koscher.
Koscher Fleisch wird in den meisten Hotels, Restaurants und Supermärkte beobachtet, aber in vielen Teilen des Landes auch dazu dienen, nicht-koscheren Restaurants und Geschäften.

Meorav ierushalmi
Jerusalem bietet Ihnen eine große Auswahl an Gerichten der nationalen Küche der verschiedenen Länder. Der gebürtige israelische kocht in meinem eigenen Weg ist das Adjektiv "Jerusalem" zugeordnet. Zunächst alle, diese "meorav ierushalmi" (Jerusalem Braten). Es besteht aus mindestens vier verschiedene Arten von Hähnchen: Brust-, Nabel-, Herz und Leber, auf einem Schild oder in Pita-Brot (schneid das Korn Kuchen). All dies ist reichlich gewürzt mit Zwiebeln und proprietäre Zusätze, die in jedem Ort sind - seine eigene. Jerusalem ist heiß Sie Geschmack, und anderswo in Israel und in jüdischen Restaurants auf der ganzen Welt, aber eigentlich ist es nur in einigen Restaurants der Hauptstadt vorbereitet, insbesondere die Mahaneh Jehuda und seine Umgebung.

Es sei darauf hingewiesen, dass die meisten Restaurants im westlichen Teil von Jerusalem, einschließlich des Hotels, sich an die Regeln der koscheren Küche: einige von ihnen sind von Mittag am Freitag bis Samstagabend geschlossen. Dennoch hat die Stadt Dutzende von Restaurants, arbeiten an Freitagen und Samstagen.

Resorts


Hotels